EMAIL UND METALL

 MADE IN GERMANY

 
 
Pioniergeist und Qualitätsbewusstsein.
Zwischen der Schweiz und dem Hochschwarzwald liegt unser Familienbetrieb. Hier ist Qualität eine Tugend, es gehört zum Charakter. Hier wird Stahl emailliert, Blech gestanzt, Rohre gebogen und Edelstahl geschweißt.
Abwärtspfeil

UNSER SERVICE

Emaillieren

Email ist ein nahezu perfekter Werkstoff. Er schützt vor Kratzern, Korrosion und Säuren, ist besonders hygienisch da Antibakteriell, UV-Resistent und Farbstabil und er lädt sich nicht statisch auf.

Staub und Dreck können deshalb nur schlecht an der Oberfläche haften. Außerdem wird unser Email aus rein natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist besonders umweltfreundlich und nachhaltig, da er vollständig recycelt werden kann.

Rohrbearbeitung

Rohre biegen ist eine Kunst. Unterschiedlichste Materialchargen erfordern viel Erfahrung bei der Herstellung von Rohrbiegeteilen, kommt dann noch ein Schweißprozess dazu, ziehen die Materialkräfte in alle möglichen Richtungen. Das lässt sich nur mit Erfahrung in den Griff bekommen.

Wir verarbeiten in unserer Fertigung nahezu ausschließlich Edelstahl. Das haben wir also im Griff.

Blechbearbeitung

Blech ist eine Faszination. Komplexe Bauteilgeometrien lassen sich durch Laser-, Stanz- und Biegemaschinen realisieren. Vergleicht man es mit anderen Fertigungstechniken ist die Blechbearbeitung meistens eine günstige Alternative bei der Bauteilrealisierung. Gerne bieten wir Ihnen unseren Service für Blech-Biegeteile an.

 

ÜBER UNS

Seit dem Gründungsjahr 1996 produzieren wir hochwertige Erzeugnisse aus Emaille, Rohrbiegeteilen und Blechbiegeteilen.

In unserem Emaillierwerk arbeiten wir meistens mit dem deutschlandweit einzigartigen Trocken-emaillierverfahren. Damit lässt sich besonders Stahlguss wirtschaftlich und hochwertig veredeln, da wir im Vergleich zum Nassemaillieren sehr homogene und dünne Emailleschichten, mit besonders guter Haftung und glatter Oberfläche erzeugen können.

In unserer Rohr und Blechverarbeitung verfügen wir über Biegemaschinen für Rohre und Bleche sowie Stanzmaschinen und einer Schweißabteilung. In dieser Abteilung werden nahezu ausschließlich Edelstahlprodukte bearbeitet.

 

UNSER EMAIL

Die Leistungsfähigkeit von Email wird immer wieder unterschätzt, dabei ist der Email-Metall Verbund ein außergewöhnlicher Perfektionist, sowohl mechanisch als auch chemisch und optisch. Ein Auszug aus der Leistungsfähigkeit von Email vom Deutschen Email Verband:

Hygienisch:

Die glasglatte Emailoberfläche ist besonders hygienisch. Der sogenannte „unsichtbare Schmutz“ hat bei Emaillierungen keine Chance sich festzusetzen.

Kratzfest:

Durch die besondere Oberflächenvergütung besit-zen Emaillierungen die glastypische Abriebfestigkeit. Die glasharten Emailoberflächen sind sehr strapazierfähig.

Langlebig, Abplatzsicher:

Emaillierungen sind besonders langlebig. Die Oberfläche kann nur mit grober Gewalteinwirkung zerstört werden. Dass Email abplatzt, ist eine Beurteilung, die heute nur noch als Vorurteil bezeichnet werden kann. Emaillierungen sind besonders widerstandsfähig, ungewöhnlich kratz- und stoßfest. Sie sind stark beanspruchbar und überzeugen durch eine sehr lange Lebensdauer.

Nachhaltig:

Emaillierungen bestehen aus anorganischen Rohstoffen. Als Lösungs- und Reinigungsmittel wird nur Wasser verwendet. Die Lebensdauer übertrifft die von anderen Werkstoffen oft um 100 %. Effektives Recycling ist ohne großen Aufwand möglich.

Schmutzabweisend:

Die Oberflächen von Emaillierungen laden sich elektrostatisch nicht auf. Flugstaub wird im Gegensatz zu Kunststoffoberflächen nicht angezogen.

Physiologisch unbedenklich:

Emaillierungen sind physiologisch unbedenklich, enthalten keine Lösungsmittel und geben keine bedenklichen Stoffe ab.

Hautsympathisch:

Emaillierungen sehen nicht nur gut aus, sie fühlen sich auch gut an. Die geschlossene Oberfläche von emaillierten Produkten wird im direkten Hautkontakt als sehr angenehm empfunden.

Korrosionsbeständig:

Emaillierungen sind dauerhaft korro- sionsgeschützt. Im Verzahnungsbereich der Werkstoffe verhindert die Verschmelzungsschicht Email-Metall jegliche Rostunterwanderung. Kontaktkorrosionen durch Ionenwanderung oder Elementbildungen an Verbindungsstellen mit nicht emaillierten Metallen gibt es nicht.

Lichtecht:

Emaillierungen können dauerhaft einer intensiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden. Selbst UV- Strahlungen können die emaillierte Oberfläche farblich nicht verändern.

Säurefest:

Anwendungsabhängig können Emaillierungen resistent gegen heiße Säuren oder Laugen hergestellt werden. Weder sachgemäß verwendete Reinigungsmittel noch „saurer Regen“ können Emailoberflächen etwas anhaben.

Temperaturbeständig:

Im Temperaturbereich von -60 Grad C. bis

+450 Grad C. sind Emaillierungen beständig. In dieser Temperaturspanne bleiben alle Eigenschaften des Oberflächenschutzes erhalten.

Zuverlässig wetterbeständig:

Emaillierungen werden weder vom salzhaltigen Seeklima noch von der aggressiven Atmosphäre in Industrieregionen angegriffen. UV- Strahlungen können emaillierte Oberflächen farblich nicht verändern.

Umweltfreundlich:

Mit einer Emaillierung kann ein qualitativer, wirtschaftlicher, ökologischer und sehr hochwertiger Oberflächenschutz erreicht werden. Natürliche Grundstoffe, umweltfreundliche Herstellung, Langlebigkeit in der Anwendung, effektives Recycling – das ist Nachhaltigkeit, wie sie sein soll.

Verzweifelte Kraftanstrengungen, mit denen andere Werkstoffe oder Beschichtungsmaterialien auf eine aus Umweltsicht immer noch wenig akzeptable Verträglichkeit getrimmt werden, sind in der Emailindustrie nicht notwendig. Emaillierte Oberflächen sind traditionell umweltfreundlich.

REFERENZEN

 
 

KONTAKT

Fragen

Für Fragen rufen Sie uns unter +49 (0) 7742 / 91131 an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Kontakt

Anschrift

HOSP GmbH

Schwarzenbergstr. 28

79771 Klettgau-Grießen

info@hosp.eu

Tel.: +49 (0) 7742 / 9 11 31

Fax: +49 (0) 7742 / 45 24

Für Angebote: +49 (0) 7742 / 91131

© 2020 by HOSP